Seminartag


Als Schweizer sind wir tendenziell gut im Organisieren und Strukturieren, aber wenn es zu geistlicher Leitung kommt, dann delegieren wir das gerne an die sogenannten „Profis“ ab. Wir haben zu wenig Erfahrung und fühlen uns unsicher, haben Angst Fehler zu machen oder zu versagen. Gleichzeitig sehnen wir uns nach dem Reich Gottes in unserer Mitte und wünschen uns, mehr von Gottes Kraft und Wirken im Alltag zu erleben. So lautet die Frage: Wie können wir in neue Dimensionen hineinwachsen und mutiger werden?

Mike Pilavachi, Gründer und Leiter von SoulSurvivor, wohnhaft in Watford, England, ist ein bodenständiger Typ mit viel Humor und einem grossen Schatz an Erfahrung.

Der Schulungstag soll uns ermutigen und ausrüsten. Wir dürfen von Mike lernen, wie man das übernatürliche Wirken Gottes ganz normal in den eigenen Alltag einbeziehen kann.

Mike Pilavachi
Leiter und Mitgründer von Soul Survivor


 

Datum:
Freitag, 2. November 2018

Zeit:
09.00 h – 16.00 h Uhr

Ort:
Räumlichkeiten der Stiftung Südkurve, Hohfuhrenweg 4, 3250 Lyss

Finanzen:
CHF 20.—für Infrastruktur, Pausenverpflegung und Mittagessen. (Betrag wird in Bar eingezogen)
Für die Seminarauslagen und die Arbeit von SoulSurvivor wird eine freiwillige Kollekte eingesammelt.

Anmeldung:
Anmeldeschluss: 20. Oktober 2018
Platzzahl beschränkt.

Veranstalter:
ACTS, Südkurve Lyss, G- Movement

Anmeldung